Eine Anmeldung = 10€

Für deine Newsletteranmeldung bekommst du als Dankeschön einen 10€ Gutschein.2

(Bitte sende mir entsprechend der Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zu: Fahrräder, Fitnessgeräte und Fahrradzubehör)

Ghost E-Bike Hardtail Mountainbikes

Ghost E-Bike Hardtail Mountainbikes

Ghost Hardtails auf dem Vormarsch

Die Ursprünge der gesamten Marke liegen bei den Mountainbikes und den Hardtails im speziellen. Ausgestattet mit der neuesten Antriebstechnologie, finden die E-Hardtails von Ghost vermehrt ihren Kundenkreis, der auf die E-Power aus Waldsassen schwört. Die unerreichte Agilität und das perfekte Handling der konventionellen Hardtails, werden dabei lückenlos auf diese Serien übertragen. Musste man als E-Biker früher noch Abstriche bei Optik und Handling machen, so stehen einem jetzt mit dem Hybride Teru, Hybride Kato und dem Hybride Lector Bikes der Spitzenklasse in sportlichem Look zur Verfügung. Für die Fahrerin eröffnet Ghost mit dem Hybride Lanao neue Wege. Ghost legt dabei größten Wert auf eine technische Vielfalt und Aktualität und testet alle seine Bikes direkt vor der Haustüre auf Herz und Nieren. Profis im Rennbereich sind dabei ebenso überzeugt, wie Tourenfahrer und Hobby-Sportler: Ghost E-Hardtails sind Bikes für Individualisten, die technisch auf dem aktuellsten Stand biken wollen!

Ghost Hardtails auf dem Vormarsch

Die Ursprünge der gesamten Marke liegen bei den Mountainbikes und den Hardtails im speziellen. Ausgestattet mit der neuesten Antriebstechnologie,... mehr erfahren »

Fenster schließen
Ghost E-Bike Hardtail Mountainbikes

Ghost Hardtails auf dem Vormarsch

Die Ursprünge der gesamten Marke liegen bei den Mountainbikes und den Hardtails im speziellen. Ausgestattet mit der neuesten Antriebstechnologie, finden die E-Hardtails von Ghost vermehrt ihren Kundenkreis, der auf die E-Power aus Waldsassen schwört. Die unerreichte Agilität und das perfekte Handling der konventionellen Hardtails, werden dabei lückenlos auf diese Serien übertragen. Musste man als E-Biker früher noch Abstriche bei Optik und Handling machen, so stehen einem jetzt mit dem Hybride Teru, Hybride Kato und dem Hybride Lector Bikes der Spitzenklasse in sportlichem Look zur Verfügung. Für die Fahrerin eröffnet Ghost mit dem Hybride Lanao neue Wege. Ghost legt dabei größten Wert auf eine technische Vielfalt und Aktualität und testet alle seine Bikes direkt vor der Haustüre auf Herz und Nieren. Profis im Rennbereich sind dabei ebenso überzeugt, wie Tourenfahrer und Hobby-Sportler: Ghost E-Hardtails sind Bikes für Individualisten, die technisch auf dem aktuellsten Stand biken wollen!


Grandiose Auswahlmöglichkeiten

Die Bandbreite der elektrischen Hardtails reicht bei Ghost vom Einstiegsbike mit Shimano Deore Schaltwerk und dem aktuellen Bosch CX Motor zum überschaubaren Preis, bis hin zum superscharfen Carbon Racer mit Rock Shox RS1 Upside Down Federgabel, Shimanos elektrischer Di:2 Schaltung und einem Gesamtgewicht von knapp über 18 Kilogramm. Damit bedient Ghost elegant jeden Anspruch und wird zudem jedem Geldbeutel gerecht. Zusätzlich stellt Ghost seinen Kunden zwei Antriebssysteme zur Wahl. Zum einen das bewährte und zuverlässige Bosch CX Konzept mit dem 500 Wattstunden Akku. Die 75 Newtonmeter des Antriebs beschleunigen kräftig und die große Akku-Kapazität sorgt für enorme Reichweiten. Alternativ steht der neue und innovative Shimnao Steps Antrieb mit dem 508 Wattstunden großen Akku zur Auswahl. Dieser Antrieb ist neben seiner enormen Leistungsfähigkeit nur 2,8 Kilogramm schwer und sorgt damit für ein geringes Gesamtgewicht der damit ausgestatteten Bikes. Mit der Auswahl der Laufraddimension (27,5 Zoll, oder 29 Zoll und die Möglichkeit der Plus-Bereifung) und den vielfältigen Lackierungen, findet jeder Fahrer und jede Fahrerin das perfekt passende Bike.

Hybride Teru – die Basis mit Bosch Ausstattung

Die Hybride Teru Serie bildet die Basis für das breite E-Hardtail Angebot von Ghost. Sie bildet sowohl den erschwinglichen Einstieg in die E-Bike Welt, bietet aber auch ambitionierten Fahrern mit den höheren Ausstattungsversionen Optionen. Das Hybride Teru 3 AL mit seiner wendigen 27,5 Zoll Bereifung, stellt den Start der Serie dar. Unglaublich, dass Kunden für den im Vergleich geringen Preis, bereits mit einem durchzugsstarken Bosch CX Motor und dem großen 500 Wattstunden Akku bedient werden. Nachfolgend kommen die Bikes der Hybride Teru X und B Serie, die einen schick integrierten Akku und ebenfalls die besten Bosch Komponenten bieten. Zudem bietet Ghost mit den B+ Bikes tolle Räder mit der neuen Plus Bereifung an. Das größere Volumen der Bereifung sorgt für eine bessere Traktion und konnte sich bei den regulären Hardtails bereits in großen Teilen durchsetzen. Mit diesen Bikes sind auch Trails kein Problem mehr. Das Topmodell B7.7+ AL verwöhnt den Fahrer mit der außergewöhnlich präzisen Rock Shox Yari Luftfedergabel, giftigen Magura MT 5 Scheibenbremsen, einem Shimano XT Schaltwerk und einem niedrigen Gewicht von circa 21,2 Kilogramm.

Hybride Kato – Vielfalt mit Shimano Steps Antrieb

Mit den neu aufgelegten Ghost Hybride Kato Serien, verbaut der Hersteller den innovativen und zuverlässigen Steps Antrieb aus dem Hause Shimano. Es ist nicht verwunderlich, dass ein Hersteller, der seit den 70er Jahren erfolgreich Premium-Bikekomponenten entwickelt, auch in Sachen neuester E-Mobilität beste Qualität liefert. Verblüffend ist dabei, dass Ghost bereits das Einstiegsmodell Hybrid Kato 3 AL mit dem leistungsstarken Shimano Steps 8000 Motor ausstattet. Die weiteren Ausstattungsvarianten lassen keine Wünsche offen. Durchgehend mit dem kräftigen und leichten Shimano Steps DU-E8000 Antrieb und dem großen 504 Wattstunden Akku versehen, enden die Möglichkeiten mit dem Ghost Hybride Kato S8.7 AL+. Dieses Bike kommt mit der beliebten Plus Bereifung, der berühmten Fox 36 Float Federgabel, der elektrischen Di:2 Schaltung von Shimano (die perfekt mit den Shimano Antriebskomponenten harmoniert), einer hydraulischen Sattelstütze von Kindshock, sowie einem unglaublichen Gewicht von circa 19,9 Kilogramm. Alle Bikes dieser Serie sind extrem leicht (jeweils nur knapp über 20 Kilogramm), intuitiv zu bedienen und äußerst präzise im Handling. Die große Auswahl an Reifendimensionen und frischen Farben, sowie Ausstattungsdetails, sorgen für schier unendliche Kombinationsmöglichkeiten.

Hybride Lector bedeutet High-Tech in Carbon

Lector steht wie kein anderer Begriff für die Marke Ghost. Dabei war dies nicht nur der Name für das allererste Ghost Bike, sondern bezeichnet bis heute die Sondermodelle und Carbon Versionen, die Jahr für Jahr Awards und Medaillen sammeln. Ghost bietet in der Serie 4 verschiedene Modelle. Das Hybride Lector SX5.7+ LC kommt mit einer Ausstattung, die kompromisslos auf Speed ausgelegt ist. Die eigens von Ghost angefertigte Carbon Federgabel und der aggressive und steife Carbon Lector LC Rahmen, machen aus dem Bike eine reine Fahrmaschine für Puristen. Die ungewöhnliche Anordnung mit einem 29 Zoll Laufrad vorne und einem 27,5 Zoll Laufrad in Plus-Dimension hinten, sorgt für die optimale Mischung aus Vortrieb und Traktion. Das Hybride Lector S4.7+ LC ist mit der verbauten Luftfedergabel nicht viel weniger schnell, dafür aber im Gelände etwas komfortabler und robuster. Mit dem Hybride Lector S6.7+ LC reizt Ghost die Grenzen des Machbaren aus. Ausgestattet mit der ruhmreichen Rock Shox Pike Luftfedergabel, der extra für E-Mountainbikes entwickelten Sram EX1 8-S Schaltung und der hydraulischen Kind Shock LEV Sattelstütze, gibt es kaum bessere Komponenten, die man verbauen kann. Das unglaubliche Gesamtgewicht von circa 19,0 Kilogramm spricht für sich. Wenn es irgendwie möglich ist, diese Konfiguration noch zu toppen, so versucht Ghost dies mit dem S8.7+ LC. Die Kombination aus der RS1 Upside Down Federgabel von Rock Shox, der elektronischen Schaltung Di:2 von Shimano und der ultragiftigen Shimano Saint Bremse, drücken das Gewicht auf ca. 18,2 Kilogramm und somit an die absolute Grenze des Möglichen. Mehr Aggression, mehr Präzision und Speed gehen nicht.

Gleichberechtigte E-Hardtails für Damen

Die vielen international bekannten und erfolgreichen Top-Athletinnen, die mit einem Ghost Bike an den Rennstart gehen, zeigen die Verbundenheit des Herstellers zu diesem Thema. Mit der Ghost Hybride Lanao Serie stehen Damenmodelle zur Verfügung, die technisch und optisch keinen Vergleich scheuen müssen. Alle Bikes dieser Reihe sind mit dem Shimano Steps 8000 Motor und dem großen 504 Wattstunden Akku ausgestattet. Zudem verbaut Ghost bei allen Bikes eine Luftfedergabel und natürlich kräftige Scheibenbremsen. Bereits das Einstiegsmodell „Hybride Lanao S3.7+ AL“ kommt mit einer 10-Gang Shimano Deore Schaltung und einem Gesamtgewicht von nur knapp über 20 Kilogramm. In der Ausstattungsvariante darüber, dem S4.7+ AL, ergänzen hochwertige Shimano XT und SLX Komponenten das Angebot. Das Topmodell mit der Bezeichnung S6.7+ AL, setzt auf die Rock Shox Yari Luftfedergabel, Shimano XT Ausstattung und die giftige Magura MT 5 Scheibenbremse. Damit sind auch ambitionierten Fahrerinnen keine Grenzen mehr gesetzt.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 15%
Ghost Hybride Teru X AL 29 U 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Teru X AL 29 U - E-Bike Hardtail Mountainbike
2.124,00 € 2.499,00 €
Finanzierung ab 66,19 €  **
- 15%
Ghost Hybride Teru X AL 29 U 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Teru X AL 29 U - E-Bike Hardtail Mountainbike
2.124,00 € 2.499,00 €
Sofortversand1
Finanzierung ab 66,19 €  **
- 15%
Ghost Hybride Teru B5.9 AL 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Teru B5.9 AL - E-Bike Hardtail Mountainbike
2.549,00 € 2.999,00 €
Sofortversand1
Finanzierung ab 79,44 €  **
- 15%
Ghost Hybride Kato 3 AL 29 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Kato 3 AL 29 - E-Bike Hardtail Mountainbike
2.124,00 € 2.499,00 €
Sofortversand1
Finanzierung ab 66,19 €  **
- 15%
Ghost Hybride Kato S4.7+ AL 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Kato S4.7+ AL - E-Bike Hardtail Mountainbike
2.974,00 € 3.499,00 €
Finanzierung ab 92,68 €  **
- 15%
Ghost Hybride Kato S3.9 AL 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Kato S3.9 AL - E-Bike Hardtail Mountainbike
2.549,00 € 2.999,00 €
Sofortversand1
Finanzierung ab 79,44 €  **
- 15%
Ghost Hybride Teru B2.9 AL 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Teru B2.9 AL - E-Bike Hardtail Mountainbike
2.209,00 € 2.599,00 €
Sofortversand1
Finanzierung ab 68,84 €  **
- 15%
Ghost Hybride Teru B7.9 AL 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Teru B7.9 AL - E-Bike Hardtail Mountainbike
2.889,00 € 3.399,00 €
Finanzierung ab 90,03 €  **
- 15%
Ghost Hybride Teru B5.7+ AL 2018 - Damen E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Teru B5.7+ AL - Damen E-Bike Hardtail Mountainbike
2.634,00 € 3.099,00 €
Finanzierung ab 82,09 €  **
- 15%
Ghost Hybride Lector SX5.7+ LC 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Lector SX5.7+ LC - E-Bike Hardtail Mountainbike
3.399,00 € 3.999,00 €
Finanzierung ab 105,93 €  **
- 15%
Ghost Hybride Lector S4.7+ LC 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Lector S4.7+ LC - E-Bike Hardtail Mountainbike
3.399,00 € 3.999,00 €
Finanzierung ab 105,93 €  **
- 15%
Ghost Hybride Kato S6.7+ AL 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Kato S6.7+ AL - E-Bike Hardtail Mountainbike
3.399,00 € 3.999,00 €
Finanzierung ab 105,93 €  **
- 15%
Ghost Hybride Lanao S3.7+ AL 2018 - Damen E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Lanao S3.7+ AL - Damen E-Bike Hardtail Mountainbike
2.634,00 € 3.099,00 €
Finanzierung ab 82,09 €  **
- 15%
Ghost Hybride Teru B5.9 AL 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Teru B5.9 AL - E-Bike Hardtail Mountainbike
2.549,00 € 2.999,00 €
Sofortversand1
Finanzierung ab 79,44 €  **
- 15%
Ghost Hybride Kato S6.7+ AL 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Kato S6.7+ AL - E-Bike Hardtail Mountainbike
3.399,00 € 3.999,00 €
Finanzierung ab 105,93 €  **
- 15%
Ghost Hybride Kato S8.7+ AL 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Kato S8.7+ AL - E-Bike Hardtail Mountainbike
4.419,00 € 5.199,00 €
Finanzierung ab 137,71 €  **
- 15%
Ghost Hybride Kato S3.9 AL 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Kato S3.9 AL - E-Bike Hardtail Mountainbike
2.549,00 € 2.999,00 €
Sofortversand1
Finanzierung ab 79,44 €  **
- 15%
Ghost Hybride Teru B2.7+ AL 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Teru B2.7+ AL - E-Bike Hardtail Mountainbike
2.294,00 € 2.699,00 €
Sofortversand1
Finanzierung ab 71,49 €  **
- 15%
Ghost Hybride Teru B5.7+ AL 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Teru B5.7+ AL - E-Bike Hardtail Mountainbike
2.634,00 € 3.099,00 €
Sofortversand1
Finanzierung ab 82,09 €  **
- 15%
Ghost Hybride Teru B2.9 AL 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Teru B2.9 AL - E-Bike Hardtail Mountainbike
2.209,00 € 2.599,00 €
Finanzierung ab 68,84 €  **
- 15%
Ghost Hybride Teru B7.9 AL 2018 - E-Bike Hardtail Mountainbike
Ghost Hybride Teru B7.9 AL - E-Bike Hardtail Mountainbike
2.889,00 € 3.399,00 €
Sofortversand1
Finanzierung ab 90,03 €  **

Grandiose Auswahlmöglichkeiten

Die Bandbreite der elektrischen Hardtails reicht bei Ghost vom Einstiegsbike mit Shimano Deore Schaltwerk und dem aktuellen Bosch CX Motor zum überschaubaren Preis, bis hin zum superscharfen Carbon Racer mit Rock Shox RS1 Upside Down Federgabel, Shimanos elektrischer Di:2 Schaltung und einem Gesamtgewicht von knapp über 18 Kilogramm. Damit bedient Ghost elegant jeden Anspruch und wird zudem jedem Geldbeutel gerecht. Zusätzlich stellt Ghost seinen Kunden zwei Antriebssysteme zur Wahl. Zum einen das bewährte und zuverlässige Bosch CX Konzept mit dem 500 Wattstunden Akku. Die 75 Newtonmeter des Antriebs beschleunigen kräftig und die große Akku-Kapazität sorgt für enorme Reichweiten. Alternativ steht der neue und innovative Shimnao Steps Antrieb mit dem 508 Wattstunden großen Akku zur Auswahl. Dieser Antrieb ist neben seiner enormen Leistungsfähigkeit nur 2,8 Kilogramm schwer und sorgt damit für ein geringes Gesamtgewicht der damit ausgestatteten Bikes. Mit der Auswahl der Laufraddimension (27,5 Zoll, oder 29 Zoll und die Möglichkeit der Plus-Bereifung) und den vielfältigen Lackierungen, findet jeder Fahrer und jede Fahrerin das perfekt passende Bike.

Hybride Teru – die Basis mit Bosch Ausstattung

Die Hybride Teru Serie bildet die Basis für das breite E-Hardtail Angebot von Ghost. Sie bildet sowohl den erschwinglichen Einstieg in die E-Bike Welt, bietet aber auch ambitionierten Fahrern mit den höheren Ausstattungsversionen Optionen. Das Hybride Teru 3 AL mit seiner wendigen 27,5 Zoll Bereifung, stellt den Start der Serie dar. Unglaublich, dass Kunden für den im Vergleich geringen Preis, bereits mit einem durchzugsstarken Bosch CX Motor und dem großen 500 Wattstunden Akku bedient werden. Nachfolgend kommen die Bikes der Hybride Teru X und B Serie, die einen schick integrierten Akku und ebenfalls die besten Bosch Komponenten bieten. Zudem bietet Ghost mit den B+ Bikes tolle Räder mit der neuen Plus Bereifung an. Das größere Volumen der Bereifung sorgt für eine bessere Traktion und konnte sich bei den regulären Hardtails bereits in großen Teilen durchsetzen. Mit diesen Bikes sind auch Trails kein Problem mehr. Das Topmodell B7.7+ AL verwöhnt den Fahrer mit der außergewöhnlich präzisen Rock Shox Yari Luftfedergabel, giftigen Magura MT 5 Scheibenbremsen, einem Shimano XT Schaltwerk und einem niedrigen Gewicht von circa 21,2 Kilogramm.

Hybride Kato – Vielfalt mit Shimano Steps Antrieb

Mit den neu aufgelegten Ghost Hybride Kato Serien, verbaut der Hersteller den innovativen und zuverlässigen Steps Antrieb aus dem Hause Shimano. Es ist nicht verwunderlich, dass ein Hersteller, der seit den 70er Jahren erfolgreich Premium-Bikekomponenten entwickelt, auch in Sachen neuester E-Mobilität beste Qualität liefert. Verblüffend ist dabei, dass Ghost bereits das Einstiegsmodell Hybrid Kato 3 AL mit dem leistungsstarken Shimano Steps 8000 Motor ausstattet. Die weiteren Ausstattungsvarianten lassen keine Wünsche offen. Durchgehend mit dem kräftigen und leichten Shimano Steps DU-E8000 Antrieb und dem großen 504 Wattstunden Akku versehen, enden die Möglichkeiten mit dem Ghost Hybride Kato S8.7 AL+. Dieses Bike kommt mit der beliebten Plus Bereifung, der berühmten Fox 36 Float Federgabel, der elektrischen Di:2 Schaltung von Shimano (die perfekt mit den Shimano Antriebskomponenten harmoniert), einer hydraulischen Sattelstütze von Kindshock, sowie einem unglaublichen Gewicht von circa 19,9 Kilogramm. Alle Bikes dieser Serie sind extrem leicht (jeweils nur knapp über 20 Kilogramm), intuitiv zu bedienen und äußerst präzise im Handling. Die große Auswahl an Reifendimensionen und frischen Farben, sowie Ausstattungsdetails, sorgen für schier unendliche Kombinationsmöglichkeiten.

Hybride Lector bedeutet High-Tech in Carbon

Lector steht wie kein anderer Begriff für die Marke Ghost. Dabei war dies nicht nur der Name für das allererste Ghost Bike, sondern bezeichnet bis heute die Sondermodelle und Carbon Versionen, die Jahr für Jahr Awards und Medaillen sammeln. Ghost bietet in der Serie 4 verschiedene Modelle. Das Hybride Lector SX5.7+ LC kommt mit einer Ausstattung, die kompromisslos auf Speed ausgelegt ist. Die eigens von Ghost angefertigte Carbon Federgabel und der aggressive und steife Carbon Lector LC Rahmen, machen aus dem Bike eine reine Fahrmaschine für Puristen. Die ungewöhnliche Anordnung mit einem 29 Zoll Laufrad vorne und einem 27,5 Zoll Laufrad in Plus-Dimension hinten, sorgt für die optimale Mischung aus Vortrieb und Traktion. Das Hybride Lector S4.7+ LC ist mit der verbauten Luftfedergabel nicht viel weniger schnell, dafür aber im Gelände etwas komfortabler und robuster. Mit dem Hybride Lector S6.7+ LC reizt Ghost die Grenzen des Machbaren aus. Ausgestattet mit der ruhmreichen Rock Shox Pike Luftfedergabel, der extra für E-Mountainbikes entwickelten Sram EX1 8-S Schaltung und der hydraulischen Kind Shock LEV Sattelstütze, gibt es kaum bessere Komponenten, die man verbauen kann. Das unglaubliche Gesamtgewicht von circa 19,0 Kilogramm spricht für sich. Wenn es irgendwie möglich ist, diese Konfiguration noch zu toppen, so versucht Ghost dies mit dem S8.7+ LC. Die Kombination aus der RS1 Upside Down Federgabel von Rock Shox, der elektronischen Schaltung Di:2 von Shimano und der ultragiftigen Shimano Saint Bremse, drücken das Gewicht auf ca. 18,2 Kilogramm und somit an die absolute Grenze des Möglichen. Mehr Aggression, mehr Präzision und Speed gehen nicht.

Gleichberechtigte E-Hardtails für Damen

Die vielen international bekannten und erfolgreichen Top-Athletinnen, die mit einem Ghost Bike an den Rennstart gehen, zeigen die Verbundenheit des Herstellers zu diesem Thema. Mit der Ghost Hybride Lanao Serie stehen Damenmodelle zur Verfügung, die technisch und optisch keinen Vergleich scheuen müssen. Alle Bikes dieser Reihe sind mit dem Shimano Steps 8000 Motor und dem großen 504 Wattstunden Akku ausgestattet. Zudem verbaut Ghost bei allen Bikes eine Luftfedergabel und natürlich kräftige Scheibenbremsen. Bereits das Einstiegsmodell „Hybride Lanao S3.7+ AL“ kommt mit einer 10-Gang Shimano Deore Schaltung und einem Gesamtgewicht von nur knapp über 20 Kilogramm. In der Ausstattungsvariante darüber, dem S4.7+ AL, ergänzen hochwertige Shimano XT und SLX Komponenten das Angebot. Das Topmodell mit der Bezeichnung S6.7+ AL, setzt auf die Rock Shox Yari Luftfedergabel, Shimano XT Ausstattung und die giftige Magura MT 5 Scheibenbremse. Damit sind auch ambitionierten Fahrerinnen keine Grenzen mehr gesetzt.