Eine Anmeldung = 10€

Für deine Newsletteranmeldung bekommst du als Dankeschön einen 10€ Gutschein.2

(Bitte sende mir entsprechend der Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zu: Fahrräder, Fitnessgeräte und Fahrradzubehör)

E-Bikes

E-Bikes

Der allgemein verwendete Begriff „E-Bike“ ist eigentlich missverständlich. Bei einem E-Bike handelt es sich um ein Zweirad, welches auf Knopfdruck Motorleistung entfaltet und versicherungspflichtig ist. Die meisten als „E-Bikes“ bezeichneten Räder sind eigentlich Pedelecs. Ein Pedelec erbringt die Leistung nur dann, wenn der Fahrer in die Pedale tritt. Dennoch hat sich die Bezeichnung „E-Bike“ langfristig durchgesetzt. Mit der durch den Einsatz in Computern, Telefonen und Autos immer besser werdenden Akkutechnologie, war es ein logischer Schritt, Fahrräder mit einem Motor auszustatten. Umweltschonend, da emissionsfrei und gesundheitsfördernd, kann der Radfahrer mithilfe der Motoren große Strecken und extreme Steigungen bewältigen, ohne dabei an die absoluten körperlichen Grenzen zu gehen. Speziell für den Weg zur Arbeit, oder den Transport kleiner bis mittlerer Lasten hat sich diese Unterstützung immer weiter verbreitet. Während die ersten Modelle preislich noch in der Gewichtsklasse eines Kleinwagens lagen, bekommt man heute für einen Bruchteil bereits ein gut ausgestattetes Mittelklasse-Modell. E-Bikes sind der am stärksten wachsende Bereich der Fahrradbranche und eine sinnvolle Alternative zu Autos und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Der allgemein verwendete Begriff „E-Bike“ ist eigentlich missverständlich. Bei einem E-Bike handelt es sich um ein Zweirad, welches auf Knopfdruck Motorleistung entfaltet und... mehr erfahren »

Fenster schließen
E-Bikes

Der allgemein verwendete Begriff „E-Bike“ ist eigentlich missverständlich. Bei einem E-Bike handelt es sich um ein Zweirad, welches auf Knopfdruck Motorleistung entfaltet und versicherungspflichtig ist. Die meisten als „E-Bikes“ bezeichneten Räder sind eigentlich Pedelecs. Ein Pedelec erbringt die Leistung nur dann, wenn der Fahrer in die Pedale tritt. Dennoch hat sich die Bezeichnung „E-Bike“ langfristig durchgesetzt. Mit der durch den Einsatz in Computern, Telefonen und Autos immer besser werdenden Akkutechnologie, war es ein logischer Schritt, Fahrräder mit einem Motor auszustatten. Umweltschonend, da emissionsfrei und gesundheitsfördernd, kann der Radfahrer mithilfe der Motoren große Strecken und extreme Steigungen bewältigen, ohne dabei an die absoluten körperlichen Grenzen zu gehen. Speziell für den Weg zur Arbeit, oder den Transport kleiner bis mittlerer Lasten hat sich diese Unterstützung immer weiter verbreitet. Während die ersten Modelle preislich noch in der Gewichtsklasse eines Kleinwagens lagen, bekommt man heute für einen Bruchteil bereits ein gut ausgestattetes Mittelklasse-Modell. E-Bikes sind der am stärksten wachsende Bereich der Fahrradbranche und eine sinnvolle Alternative zu Autos und öffentlichen Verkehrsmitteln.


1 von 20
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden.
27,5″
29″
27,5″
29″
27,5″
29″
27,5″
29″
- 20%
Cube Cross Hybrid EXC 500 Allroad green n green - Herren 2019
Cube Cross Hybrid EXC 500 Allroad green n green - Herren
1.919,20 € 2.399,00 €
Finanzierung ab 59,80 €  **
- 20%
Cube Touring Hybrid SL 500 iridium n red - Easy Entry 2019
Cube Touring Hybrid SL 500 iridium n red - Easy Entry
2.799,20 € 3.499,00 €
Finanzierung ab 87,23 €  **
29″
29″
27,5″
29″
29″
29″
- 10%
Cube Cross Hybrid Pro 625 Allroad green n orange 2020 - E-Bike Crossrad Damen
Cube Cross Hybrid Pro 625 Allroad green n orange - E-Bike Crossrad Damen
2.519,10 € 2.799,00 €
Finanzierung ab 78,50 €  **
- 20%
Cube Touring Hybrid SL 500 iridium n red - Herren 2019
Cube Touring Hybrid SL 500 iridium n red - Herren
2.799,20 € 3.499,00 €
Finanzierung ab 87,23 €  **
1 von 20