Eine Anmeldung = 10€

Für deine Newsletteranmeldung bekommst du als Dankeschön einen 10€ Gutschein.2

(Bitte sende mir entsprechend der Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zu: Fahrräder, Fitnessgeräte und Fahrradzubehör)

Ghost E-Bike Fully Mountainbikes

Ghost E-Bike Fully Mountainbikes

Fullys von Ghost für jeden Anspruch

Die Marke Ghost hat sich früh der Entwicklung und dem Bau von hochwertigen Fullys gewidmet. Bekannte und erfolgreiche Serien, wie das Riot, SL AMR, oder das Kato FS sind seit Jahren feste Begriffe in der Szene und aus den internationalen Rennserien nicht mehr wegzudenken. Die Denkweise des Herstellers aus Waldsassen, ausgetretene Pfade zu verlassen und neue Wege zu suchen, ist auch bei diesen Bikes klar zu erkennen. Immer neue und innovative Lösungen finden schnell Anklang und machen aus den Ghost Fullys echte Aushängeschilder. Die Liebe zum Thema lässt sich auch in Spezialserien, wie dem H AMR (einem Backcountry Reise-Fully mit Pinion Antrieb und USB Anschluss) erkennen und kein noch aus ausgefallener Wunsch der Kunden und Kundinnen bleibt ohne Antwort. Dabei sind Fullys längst keine Spielerei von Trail-verrückten Extremsportlern mehr. Der im Vergleich zu den Hardtails deutlich verbesserte Komfort und die größere Traktion, machen diese Bikes auch für Touren-Fahrer sehr attraktiv. Die überragende Fertigungsqualität, die schicken Designs und der jederzeit nachvollziehbare Preis, sorgen für eine stetig wachsende Fangemeinde in der ganzen Welt.

Fullys von Ghost für jeden Anspruch

Die Marke Ghost hat sich früh der Entwicklung und dem Bau von hochwertigen Fullys gewidmet. Bekannte und erfolgreiche Serien, wie das Riot, SL AMR,... mehr erfahren »

Fenster schließen
Ghost E-Bike Fully Mountainbikes

Fullys von Ghost für jeden Anspruch

Die Marke Ghost hat sich früh der Entwicklung und dem Bau von hochwertigen Fullys gewidmet. Bekannte und erfolgreiche Serien, wie das Riot, SL AMR, oder das Kato FS sind seit Jahren feste Begriffe in der Szene und aus den internationalen Rennserien nicht mehr wegzudenken. Die Denkweise des Herstellers aus Waldsassen, ausgetretene Pfade zu verlassen und neue Wege zu suchen, ist auch bei diesen Bikes klar zu erkennen. Immer neue und innovative Lösungen finden schnell Anklang und machen aus den Ghost Fullys echte Aushängeschilder. Die Liebe zum Thema lässt sich auch in Spezialserien, wie dem H AMR (einem Backcountry Reise-Fully mit Pinion Antrieb und USB Anschluss) erkennen und kein noch aus ausgefallener Wunsch der Kunden und Kundinnen bleibt ohne Antwort. Dabei sind Fullys längst keine Spielerei von Trail-verrückten Extremsportlern mehr. Der im Vergleich zu den Hardtails deutlich verbesserte Komfort und die größere Traktion, machen diese Bikes auch für Touren-Fahrer sehr attraktiv. Die überragende Fertigungsqualität, die schicken Designs und der jederzeit nachvollziehbare Preis, sorgen für eine stetig wachsende Fangemeinde in der ganzen Welt.


Fullys mit Elektromotor für den höchsten Anspruch

Natürlich bietet Ghost seine vollgefederten Bikes auch im Bereich E-Mobilität an. Dabei lag der Fokus der Ingenieure auf der Fahrdynamik und der Sportlichkeit der konventionellen Vorbilder. Auf keinen Fall wollte man Abstriche machen, nur um elektrische Fullys auf den Markt zu bringen. Die Entwicklung bei Ghost hat viel Zeit und Mühe investiert und schier endlos getestet. Mit der Hybride Kato FS und der Hybride Lanao FS Serie, stehen dank dieser Entwicklungsarbeit jedem Fahrer und jeder Fahrerin kompromisslose Fully Bikes mit durchdachtem Antrieb und hervorragender Ausstattung zur Verfügung. Das Design erinnert dabei an die regulären Fullys, mit denen Ghost in den vergangenen Jahren immer wieder verschiedene Design-Awards einfahren konnte. Die frischen Farben der Bikes sorgen für einen sportlichen Look und viele zusätzliche Details sind in passender Lackierung verarbeitet. Die dezenten Antriebe und unauffällig integrierten Akkus ergänzen dieses Bild gelungen. Ein Ghost E-Fully ist der perfekte Begleiter für den Trail, die Tour, oder den All Mountain Bereich. Die Ausstattung reicht dabei vom erschwinglichen Einstiegsmodell mit Shimano XT Schaltung bis zum superleichten Topmodell, mit Rock Shox Pike Federgabel, Rock Shox Deluxe Dämpfer und Shimanos elektrischer Di:2 Schaltung. Auch für Fahrerinnen bietet Ghost verschiedene Ausstattungsvarianten, die jedem Fahrstil gerecht werden. Ghost hat sich bei alle E-Fullys ganz bewusst für den innovativen Shimano Steps Mittelmotor entschieden, der durch seine Kraft und sein niedriges Gewicht optimal zu diesen Bikes passt.

Hybride Kato FS – das variable Fully

Ghost hat sich bei der Entwicklung dieser Bikes die richtigen Fragen gestellt. Wer kauft sich ein E-Fully und wie wird dieses dann eingesetzt? Grundsätzlich kann man zwei Nutzungsprofile in den Vordergrund stellen. Zum einen den Einsatz im Gelände und für Trails. Zum anderen den Touren-Einsatz. Deshalb bietet Ghost alle seine E-Fully in den Formaten 27,5 Zoll Räder mit Plusbereifung und 29 Zoll Räder an. Die kleineren Laufräder sind dabei wendiger und bieten durch das große Volumen enorm viel Traktion. Die großen 29 Zöller glänzen dagegen durch ihre enorme Laufruhe. Unabhängig davon, geht Ghost auch bei der restlichen Ausstattung konsequent seinen Weg. So ist bereits das Einstiegsmodell mit einem Shimano XT Schaltwerk und dem innovativen und leichten Shimano Steps 8000 Motor ausgestattet. Die Bikes der Hybride Kato FS 4 Serie bieten zudem noch die sensible Rock Shox Deluxe Dämpfung. Die Kato FS 6 Bikes kommen dann mit der Rock Shox Yari Luftfedergabel und der enorm giftigen Magura MT 5 Scheibenbremse. Beim aktuellen Topmodell, dem Hybride Kato FS 8 wurden alle verfügbaren Register gezogen. Ausgestattet mit der Rock Shox Pike Federgabel, dem elektrischen Shimano Di:2 Schaltwerk, der hydraulischen Kindshock LEV Sattelstütze und hochwertigsten Anbauteilen, gibt es kaum bessere Komponenten, die am Markt verfügbar sind. Alle Bikes werden natürlich von zuverlässigen, hydraulischen Scheibenbremsen verzögert. Für die Sicherheit sorgen zudem die stabilen und dennoch auffallend leichten Ghost Aluminium Rahmen. Alle Modelle sind mit dem topaktuellen Shimano Steps Antrieb versehen, der neben seinem geringen Gewicht auch zuverlässig, leise, sparsam und doch und kraftvoll für Vortrieb sorgt. Die großen Shimano Akkus mit 504 Wattstunden Kapazität, sorgen für eine enorme Reichweite. Die Ghost Fully sind allesamt mit 140mm Federweg ausgestattet, was genügend Reserven für alle Einsatzbereiche garantiert. Das stimmige Design mit aktuellen Farben und passend lackierten Details, sorgt für einen schicken Auftritt. Wer sich für ein Ghost Hybride Kato FS Bike entscheidet, ist für jede Situation bestens gerüstet!

Fahrerinnen aufgepasst!

Ghost repräsentiert die Gleichberechtigung nicht nur mit dem werkseigenen Damen-Team in der Weltspitze des Mountainbike-Sports, sondern immer auch mit seinen spezifischen Damenmodellen. Auch bei den E-Fullys kann Ghost mit seinem Angebot absolut überzeugen. Es stehen insgesamt drei verschiedene Varianten zur Auswahl. Dabei sind alle Bikes mit 27,5 Zoll Bereifung im Plus-Standard ausgestattet und setzen auf den innovativen Shimano Steps 8000 Antrieb. Der 504 Wattstunden große Shimano Akku garantiert dabei ausreichend Reichweite, egal ob auf der Tour, oder im Trail. Die speziell auf Damen angepasste Ergonomie ermöglicht ein ermüdungsfreies Fahren über viele Stunden hinweg. Mit dem Lanao FS 3.7 steht der Fahrerin bereits ein Fully der Extraklasse zur Verfügung. Der kraftvolle Shimano DU-E8000 Motor wird zuverlässig von der hydraulischen Magura Scheibenbremse zum Stoppen gebracht. Das niedrige Gewicht von knapp über 21 Kilogramm macht aus diesem Bike auch einen guten Begleiter für lange Touren. Mit der Ausstattungsvariante „Hybride Lanao FS S4.7+ AL“, bietet Ghost die Rock Shox Deluxe Dämpfung und ein Shimano XT Schaltwerk. Ein Bike für den klassischen All Mountain Bereich, mit genügend Reserven für anstrengende Aufstiege und rasante Abstiege. Das Topmodell „Hybride Lanao FS S6.7+ AL“, kann mit der Rock Shox Yari, der Magura MT 5 Bremse und einem Gewicht von 21 Kilogramm punkten. Dieses Bike dürfte zu den besten E-Fullys für Damen gehören und ermöglicht einen grenzenlosen Fahrspaß. Allgemein sorgt bei dieser Serie der superleichte und stabile Ghost Hybride Lanao FS Aluminium Rahmen, zusammen mit dem auffallend leichten Shimano Antrieb, für ein angenehm geringes Gesamtgewicht. Das Design vermittelt einen sportlichen Eindruck, der überhaupt nicht mehr an die oft belächelten Damenmodelle der Vergangenheit erinnert. Frische Farben und freche Details runden das Gesamtbild ab, ohne dabei klischeehafte zu wirken. Dabei sind die Preise immer nachvollziehbar und können jedem Vergleich standhalten.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 20%
Ghost Hybride Kato FS 3 AL 27,5+ 2018 - E-Bike Fully Mountainbike
Ghost Hybride Kato FS 3 AL 27,5+ - E-Bike Fully Mountainbike
2.399,20 € 2.999,00 €
Finanzierung ab 74,76 €  **
- 20%
Ghost Hybride Kato FS S6.7+ AL 2018 - E-Bike Fully Mountainbike
Ghost Hybride Kato FS S6.7+ AL - E-Bike Fully Mountainbike
3.599,20 € 4.499,00 €
Finanzierung ab 112,16 €  **

GRATIS

RFR Power Licht 850

Ghost Hybride Slamr S4.7+ LC 2019 - E-Bike Fully Mountainbike
Ghost Hybride Slamr S4.7+ LC - E-Bike Fully Mountainbike
4.799,00 €
0% Finanzierung ab 133,31 € **
- 20%
Ghost Hybride Kato FS S4.7+ AL 2018 - E-Bike Fully Mountainbike
Ghost Hybride Kato FS S4.7+ AL - E-Bike Fully Mountainbike
3.279,20 € 4.099,00 €
Finanzierung ab 102,19 €  **
- 20%
Ghost Hybride Kato FS S8.7+ AL 2018 - E-Bike Fully Mountainbike
Ghost Hybride Kato FS S8.7+ AL - E-Bike Fully Mountainbike
4.479,20 € 5.599,00 €
Finanzierung ab 139,58 €  **
- 20%
Ghost Hybride Kato FS S3.9 AL U 2018 - E-Bike Fully Mountainbike
Ghost Hybride Kato FS S3.9 AL U - E-Bike Fully Mountainbike
2.799,20 € 3.499,00 €
Finanzierung ab 87,23 €  **
- 20%
Ghost Hybride Kato FS S3.9 AL U 2018 - E-Bike Fully Mountainbike
Ghost Hybride Kato FS S3.9 AL U - E-Bike Fully Mountainbike
2.799,20 € 3.499,00 €
Finanzierung ab 87,23 €  **
- 20%
Ghost Hybride Kato FS S4.7+ AL 2018 - E-Bike Fully Mountainbike
Ghost Hybride Kato FS S4.7+ AL - E-Bike Fully Mountainbike
3.279,20 € 4.099,00 €
Finanzierung ab 102,19 €  **
- 20%
Ghost Hybride Kato FS S8.7+ AL 2018 - E-Bike Fully Mountainbike
Ghost Hybride Kato FS S8.7+ AL - E-Bike Fully Mountainbike
4.479,20 € 5.599,00 €
Finanzierung ab 139,58 €  **
- 20%
Ghost Hybride Kato FS S4.9 AL U 2018 - E-Bike Fully Mountainbike
Ghost Hybride Kato FS S4.9 AL U - E-Bike Fully Mountainbike
3.199,20 € 3.999,00 €
Finanzierung ab 99,69 €  **
- 20%
Ghost Hybride Kato FS S4.9 AL U 2018 - E-Bike Fully Mountainbike
Ghost Hybride Kato FS S4.9 AL U - E-Bike Fully Mountainbike
3.199,20 € 3.999,00 €
Finanzierung ab 99,69 €  **
- 20%
Ghost Hybride Lanao FS S4.7+ AL 2018 - Damen E-Bike Fully Mountainbike
Ghost Hybride Lanao FS S4.7+ AL - Damen E-Bike Fully Mountainbike
3.199,20 € 3.999,00 €
Finanzierung ab 99,69 €  **

GRATIS

RFR Power Licht 850

Ghost Hybride Slamr SX7.7+ LC 2019 - E-Bike Fully Mountainbike
Ghost Hybride Slamr SX7.7+ LC - E-Bike Fully Mountainbike
6.499,00 €
0% Finanzierung ab 180,53 € **

GRATIS

RFR Power Licht 850

Ghost Hybride Slamr SX5.7+ LC 2019 - E-Bike Fully Mountainbike
Ghost Hybride Slamr SX5.7+ LC - E-Bike Fully Mountainbike
5.499,00 €
0% Finanzierung ab 152,75 € **
Ghost Hybride Slamr S8.7+ LC 2019 - E-Bike Fully Mountainbike
Ghost Hybride Slamr S8.7+ LC - E-Bike Fully Mountainbike
6.499,00 €
0% Finanzierung ab 180,53 € **

GRATIS

RFR Power Licht 850

Ghost Hybride Slamr S6.7+ LC 2019 - E-Bike Fully Mountainbike
Ghost Hybride Slamr S6.7+ LC - E-Bike Fully Mountainbike
5.699,00 €
0% Finanzierung ab 158,31 € **

GRATIS

Ghost Hybride Kato FS S3.9 AL U nightblack / starwhite 2019
Ghost Hybride Kato FS S3.9 AL U nightblack / starwhite
2.999,00 €
0% Finanzierung ab 83,31 € **

Fullys mit Elektromotor für den höchsten Anspruch

Natürlich bietet Ghost seine vollgefederten Bikes auch im Bereich E-Mobilität an. Dabei lag der Fokus der Ingenieure auf der Fahrdynamik und der Sportlichkeit der konventionellen Vorbilder. Auf keinen Fall wollte man Abstriche machen, nur um elektrische Fullys auf den Markt zu bringen. Die Entwicklung bei Ghost hat viel Zeit und Mühe investiert und schier endlos getestet. Mit der Hybride Kato FS und der Hybride Lanao FS Serie, stehen dank dieser Entwicklungsarbeit jedem Fahrer und jeder Fahrerin kompromisslose Fully Bikes mit durchdachtem Antrieb und hervorragender Ausstattung zur Verfügung. Das Design erinnert dabei an die regulären Fullys, mit denen Ghost in den vergangenen Jahren immer wieder verschiedene Design-Awards einfahren konnte. Die frischen Farben der Bikes sorgen für einen sportlichen Look und viele zusätzliche Details sind in passender Lackierung verarbeitet. Die dezenten Antriebe und unauffällig integrierten Akkus ergänzen dieses Bild gelungen. Ein Ghost E-Fully ist der perfekte Begleiter für den Trail, die Tour, oder den All Mountain Bereich. Die Ausstattung reicht dabei vom erschwinglichen Einstiegsmodell mit Shimano XT Schaltung bis zum superleichten Topmodell, mit Rock Shox Pike Federgabel, Rock Shox Deluxe Dämpfer und Shimanos elektrischer Di:2 Schaltung. Auch für Fahrerinnen bietet Ghost verschiedene Ausstattungsvarianten, die jedem Fahrstil gerecht werden. Ghost hat sich bei alle E-Fullys ganz bewusst für den innovativen Shimano Steps Mittelmotor entschieden, der durch seine Kraft und sein niedriges Gewicht optimal zu diesen Bikes passt.

Hybride Kato FS – das variable Fully

Ghost hat sich bei der Entwicklung dieser Bikes die richtigen Fragen gestellt. Wer kauft sich ein E-Fully und wie wird dieses dann eingesetzt? Grundsätzlich kann man zwei Nutzungsprofile in den Vordergrund stellen. Zum einen den Einsatz im Gelände und für Trails. Zum anderen den Touren-Einsatz. Deshalb bietet Ghost alle seine E-Fully in den Formaten 27,5 Zoll Räder mit Plusbereifung und 29 Zoll Räder an. Die kleineren Laufräder sind dabei wendiger und bieten durch das große Volumen enorm viel Traktion. Die großen 29 Zöller glänzen dagegen durch ihre enorme Laufruhe. Unabhängig davon, geht Ghost auch bei der restlichen Ausstattung konsequent seinen Weg. So ist bereits das Einstiegsmodell mit einem Shimano XT Schaltwerk und dem innovativen und leichten Shimano Steps 8000 Motor ausgestattet. Die Bikes der Hybride Kato FS 4 Serie bieten zudem noch die sensible Rock Shox Deluxe Dämpfung. Die Kato FS 6 Bikes kommen dann mit der Rock Shox Yari Luftfedergabel und der enorm giftigen Magura MT 5 Scheibenbremse. Beim aktuellen Topmodell, dem Hybride Kato FS 8 wurden alle verfügbaren Register gezogen. Ausgestattet mit der Rock Shox Pike Federgabel, dem elektrischen Shimano Di:2 Schaltwerk, der hydraulischen Kindshock LEV Sattelstütze und hochwertigsten Anbauteilen, gibt es kaum bessere Komponenten, die am Markt verfügbar sind. Alle Bikes werden natürlich von zuverlässigen, hydraulischen Scheibenbremsen verzögert. Für die Sicherheit sorgen zudem die stabilen und dennoch auffallend leichten Ghost Aluminium Rahmen. Alle Modelle sind mit dem topaktuellen Shimano Steps Antrieb versehen, der neben seinem geringen Gewicht auch zuverlässig, leise, sparsam und doch und kraftvoll für Vortrieb sorgt. Die großen Shimano Akkus mit 504 Wattstunden Kapazität, sorgen für eine enorme Reichweite. Die Ghost Fully sind allesamt mit 140mm Federweg ausgestattet, was genügend Reserven für alle Einsatzbereiche garantiert. Das stimmige Design mit aktuellen Farben und passend lackierten Details, sorgt für einen schicken Auftritt. Wer sich für ein Ghost Hybride Kato FS Bike entscheidet, ist für jede Situation bestens gerüstet!

Fahrerinnen aufgepasst!

Ghost repräsentiert die Gleichberechtigung nicht nur mit dem werkseigenen Damen-Team in der Weltspitze des Mountainbike-Sports, sondern immer auch mit seinen spezifischen Damenmodellen. Auch bei den E-Fullys kann Ghost mit seinem Angebot absolut überzeugen. Es stehen insgesamt drei verschiedene Varianten zur Auswahl. Dabei sind alle Bikes mit 27,5 Zoll Bereifung im Plus-Standard ausgestattet und setzen auf den innovativen Shimano Steps 8000 Antrieb. Der 504 Wattstunden große Shimano Akku garantiert dabei ausreichend Reichweite, egal ob auf der Tour, oder im Trail. Die speziell auf Damen angepasste Ergonomie ermöglicht ein ermüdungsfreies Fahren über viele Stunden hinweg. Mit dem Lanao FS 3.7 steht der Fahrerin bereits ein Fully der Extraklasse zur Verfügung. Der kraftvolle Shimano DU-E8000 Motor wird zuverlässig von der hydraulischen Magura Scheibenbremse zum Stoppen gebracht. Das niedrige Gewicht von knapp über 21 Kilogramm macht aus diesem Bike auch einen guten Begleiter für lange Touren. Mit der Ausstattungsvariante „Hybride Lanao FS S4.7+ AL“, bietet Ghost die Rock Shox Deluxe Dämpfung und ein Shimano XT Schaltwerk. Ein Bike für den klassischen All Mountain Bereich, mit genügend Reserven für anstrengende Aufstiege und rasante Abstiege. Das Topmodell „Hybride Lanao FS S6.7+ AL“, kann mit der Rock Shox Yari, der Magura MT 5 Bremse und einem Gewicht von 21 Kilogramm punkten. Dieses Bike dürfte zu den besten E-Fullys für Damen gehören und ermöglicht einen grenzenlosen Fahrspaß. Allgemein sorgt bei dieser Serie der superleichte und stabile Ghost Hybride Lanao FS Aluminium Rahmen, zusammen mit dem auffallend leichten Shimano Antrieb, für ein angenehm geringes Gesamtgewicht. Das Design vermittelt einen sportlichen Eindruck, der überhaupt nicht mehr an die oft belächelten Damenmodelle der Vergangenheit erinnert. Frische Farben und freche Details runden das Gesamtbild ab, ohne dabei klischeehafte zu wirken. Dabei sind die Preise immer nachvollziehbar und können jedem Vergleich standhalten.