Eine Anmeldung = 10€

Für deine Newsletteranmeldung bekommst du als Dankeschön einen 10€ Gutschein.2

(Bitte sende mir entsprechend der Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zu: Fahrräder, Fitnessgeräte und Fahrradzubehör)

Cube E-Bike Trekkingräder

Cube E-Bike Trekkingräder

Mit Komfort mehr Freiheit

Trekkingbikes sind ein Stück Freiheit für jeden Fahrer und jede Fahrerin. Die Vollausstattung mit Lichtanlage, Gepäckträger, Ständer und Schutzblechen, sorgt für die notwendige Sicherheit im hektischen Straßenverkehr und die Möglichkeit, Gepäck und Ausrüstung für mehrtägige Touren mit sich zu führen. Ziel eines Trekking Bikes ist es dabei immer, maximalen Komfort mit möglichst flexiblem Einsatz zu gewährleisten. Alle Komponenten und der Rahmen sind auf Stabilität und Langlebigkeit ausgerichtet und trotzen äußeren Bedingungen, wie Regen, Wind, oder schlechten Straßenverhältnissen. Cube ist in diesem Bereich seit langer Zeit ein gewichtiger Name und hat sich mit Serien, wie dem Touring, Town, oder Kathmandu einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Dabei sehen die Cube Trekking Bikes nicht nur schick aus, sondern funktionieren auch hervorragend. Alles in Cube-typischer Qualität und mit Liebe zum Detail.

Mit Komfort mehr Freiheit

Trekkingbikes sind ein Stück Freiheit für jeden Fahrer und jede Fahrerin. Die Vollausstattung mit Lichtanlage, Gepäckträger, Ständer und Schutzblechen, sorgt... mehr erfahren »

Fenster schließen
Cube E-Bike Trekkingräder

Mit Komfort mehr Freiheit

Trekkingbikes sind ein Stück Freiheit für jeden Fahrer und jede Fahrerin. Die Vollausstattung mit Lichtanlage, Gepäckträger, Ständer und Schutzblechen, sorgt für die notwendige Sicherheit im hektischen Straßenverkehr und die Möglichkeit, Gepäck und Ausrüstung für mehrtägige Touren mit sich zu führen. Ziel eines Trekking Bikes ist es dabei immer, maximalen Komfort mit möglichst flexiblem Einsatz zu gewährleisten. Alle Komponenten und der Rahmen sind auf Stabilität und Langlebigkeit ausgerichtet und trotzen äußeren Bedingungen, wie Regen, Wind, oder schlechten Straßenverhältnissen. Cube ist in diesem Bereich seit langer Zeit ein gewichtiger Name und hat sich mit Serien, wie dem Touring, Town, oder Kathmandu einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Dabei sehen die Cube Trekking Bikes nicht nur schick aus, sondern funktionieren auch hervorragend. Alles in Cube-typischer Qualität und mit Liebe zum Detail.


E-Trekkingbikes für grenzenlose Möglichkeiten

Die Idee, Touren- und Trekkingbikes mit einem Motor auszustatten, liegt natürlich nahe. Kein anderer Bike-Typ ist so gut geeignet für lange Strecken und profitiert so stark von einer elektrischen Unterstützung, wie ein Trekkingbike. Cube entscheidet sich bei den E-Trekkingbikes für die zuverlässigen Bosch Mittelmotoren und Akkus und robuste Anbauteile von Shimano und anderen Premium-Herstellern. Zudem stehen nahezu alle Modelle sowohl als Herren-, Damen- und Tiefeinsteigerversion zur Verfügung. Dadurch ist ein problemfreier Einstieg für alle Fahrer und Fahrerinnen sichergestellt. Diese vielen Auswahlmöglichkeiten und sinnvollen Details machen aus den Cube E-Trekkingbikes wahre Langstreckenprofis, deren Einsatzgebiet vom täglichen Weg zur Arbeit durch den Großstadtdschungel, über den Transport von Lasten, bis hin zu naturnahen Erlebnistouren über das Wochenende, keinen Wunsch offen lässt. Die kreative Cube-Entwicklung verbindet sich geschickt mit Innovationen aus dem Hause Bosch und der bewährten Verarbeitungsqualität. Im Fokus stehen dabei immer der Komfort und die Sicherheit, ohne dabei die Optik aus den Augen zu verlieren. Das Image dieser Bikes hat sich in den vergangenen Jahren vom belächelten „Opa-Bike“ hin zu ernsthaften Sportgeräten entwickelt. Cube hat hier einen großen Teil dazu beigetragen.

Touring Hybrid als Basis und Allrounder

Die extrem beliebte Cube Touring Serie dient als Plattform für die Cube Touring Hybrid Serien und wird vom Hersteller in der Kategorie „Tour & Sport“ geführt. Hier finden alle Fahrer und Fahrerinnen das passende Bike und die Ausstattungsmerkmale reichen von Einstiegsbike bis Reiserad. Alle Bikes dieser Serie sind mit dem zuverlässigen und extrem sparsamen Bosch Active Plus Motor ausgestattet und kommen wahlweise mit dem 400, oder 500 Wattstunden Akku. Diese Kombination erlaubt unglaubliche Reichweiten, die jeder Tour gerecht werden. Zu einem überschaubaren Preis steht bereits das Cube Touring Hybrid ONE bereit. Ausgestattet mit hochwertigen Shimano Komponenten und allen Anbauteilen, die man von einem Premium-Trekking Bike erwartet, erhält man auch in diesem Preissegment die erwartete Cube Qualität. Die Top-Ausstattung des Cube Touring Hybrid SL lässt Radfahrer-Träume wahr werden! Die Rock Shox Paragon Luftfedergabel mit Goldbeschichtung dämpft auf Mountainbike-Niveau, die Gänge werden elektrisch per Shimano Di:2 durchgeschaltet und die komplette XT Garnitur sorgt für Vortrieb und Verzögerung nach Wunsch. Dazwischen finden sich noch die Varianten Pro und EXC, die jeweils mit einem überragenden Preis-Leistungs-Verhältnis aufwarten. Alle Bikes dieser Serie sind auch optisch gelungen und sehen sportlich-modern aus.

Touren und Trekking als Sport

Der Begriff Kathmandu steht bei Cube wie kaum ein anderes Wort für Trekkingbikes in höchster Perfektion. Als äußerst robust und zuverlässig ist die Serie aus dem konventionellen Bereich bereits bestens bekannt und folgt im E-Bike-Bereich konsequent dieser Ausrichtung. Die Varianten Cube Kathmandu Hybid Pro, EXC und SL decken dabei den gesamten Bedarf gekonnt ab. Alle Bikes gibt es natürlich als Herren- und Damenversion, die Ausstattung Pro zudem noch als Tiefeinsteiger. Alle Bikes dieser Serie sind mit dem kraftvollen Bosch CX Motor ausgestattet und kommen mit dem großen 500 Wattstunden Akku. Das Augenmerk der Entwickler bei Cube, liegt bei dieser Serie auf dem Komfort und der Zuverlässigkeit der verbauten Komponenten. Das Kathmandu Hybrid macht durch seine Ergonomie und Technik Strecken möglich, die zuvor nur mit einem Automobil realisierbar waren. Auch hier kommt das Top-Modell „SL“ mit der elektrischen Shimano Di:2 Schaltung und der goldbeschichteten Rock Shox Paragon Luftfedergabel. Mit einem Gesamtgewicht von 22,9 Kilogramm inklusive aller Anbauteile und der Antriebseinheit, ist dieses Bike ein klares Statement und trotz jeder noch so harten Tour, oder Expedition.

Town Hybrid – wartungsfreie Mobilität

Das Cube Town Hybrid wird von Cube in der Kategorie „Comfort“ geführt. Hier liegt auch der Fokus der Ingenieure, die dem Town eine entsprechende Ergonomie und Technik spendieren. Die schlanken, aber stabilen Rahmensets verleihen diesen Bikes zudem eine elegante und gleichzeitig sportliche Optik. Alle Bikes dieser Serie kommen mit einer extrem wartungsarmen Nabenschaltung und dem äußerst sparsamen Bosch Active Plus Antrieb. Diese Verbindung sorgt für große Reichweiten bei nahezu ausbleibendem Verschleiß. Die meisten Modelle stehen dabei sowohl als Damen-, als auch Tiefeinsteiger zur Verfügung und bieten neben der konventionellen Scheibenbremse auch Modelle mit Rücktritt und Felgenbremse. Die Ausstattungsvarianten „Sport“ verwenden eine Kettenschaltung, die etwas knackigere Schaltvorgänge zulässt und sich für sportive Fahrer, oder sehr bergige Touren empfiehlt. Das Town Hybrid ist der optimale Begleiter für alle, die ihre Mobilität jederzeit zur Verfügung haben möchten. Egal, ob in der Stadt, oder auf dem Land: Das Cube Town Hybrid bringt Sie sicher ans Ziel!

Retro und Lifestyle mit dem Elly Hybrid

Den aktuellen Trend zu Retro-Bikes im Holland-Look, greift Cube gekonnt mit der Elly Hybrid Serie auf. Dabei lässt es sich Cube natürlich nicht nehmen, diese Bikes mit der jeweils aktuellsten Technik auszustatten und grenzt sich so spürbar von vergleichbaren Lifestyle Produkten ab. Die trendigen Farben und liebevollen Details, wie die Retro-Ledersättel und Griffe und cremefarbenen Reifen, garantieren einen stilsicheren Auftritt. Gleichzeitig sind die Bikes absolut auf der Höhe der Technik und mit aktuellen Bosch Antriebs- und Akkukomponenten ausgestattet. Cube unterscheidet dabei die Elly Serie in die Modelle „Ride“ und „Cruise“. Den Namen entsprechend, sind die Cruise Modelle mit einer wartungsarmen Nabenschaltung und die Ride Modelle mit einer sportlichen Kettenschaltung ausgestattet. Die langlebigen Bosch Akkus sorgen zusammen mit dem sparsamen Bosch Active Plus Motor für überragende Reichweiten. Dabei ist es egal, ob Sie sich für das etwas sportlichere Ride, oder das komfortablere Cruise entscheiden – in jedem Fall erhält man ein Design-Highlight, das Moderne und Retro geschickt verbindet!

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cube Kathmandu Hybrid Pro 500 iridium n green 2018 - Herren E-Bike Trekkingrad
Cube Kathmandu Hybrid Pro 500 iridium n green - Herren E-Bike Trekkingrad
2.499,00 €
Schnellversand1
0% Finanzierung ab 69,42 € **
1 von 2

E-Trekkingbikes für grenzenlose Möglichkeiten

Die Idee, Touren- und Trekkingbikes mit einem Motor auszustatten, liegt natürlich nahe. Kein anderer Bike-Typ ist so gut geeignet für lange Strecken und profitiert so stark von einer elektrischen Unterstützung, wie ein Trekkingbike. Cube entscheidet sich bei den E-Trekkingbikes für die zuverlässigen Bosch Mittelmotoren und Akkus und robuste Anbauteile von Shimano und anderen Premium-Herstellern. Zudem stehen nahezu alle Modelle sowohl als Herren-, Damen- und Tiefeinsteigerversion zur Verfügung. Dadurch ist ein problemfreier Einstieg für alle Fahrer und Fahrerinnen sichergestellt. Diese vielen Auswahlmöglichkeiten und sinnvollen Details machen aus den Cube E-Trekkingbikes wahre Langstreckenprofis, deren Einsatzgebiet vom täglichen Weg zur Arbeit durch den Großstadtdschungel, über den Transport von Lasten, bis hin zu naturnahen Erlebnistouren über das Wochenende, keinen Wunsch offen lässt. Die kreative Cube-Entwicklung verbindet sich geschickt mit Innovationen aus dem Hause Bosch und der bewährten Verarbeitungsqualität. Im Fokus stehen dabei immer der Komfort und die Sicherheit, ohne dabei die Optik aus den Augen zu verlieren. Das Image dieser Bikes hat sich in den vergangenen Jahren vom belächelten „Opa-Bike“ hin zu ernsthaften Sportgeräten entwickelt. Cube hat hier einen großen Teil dazu beigetragen.

Touring Hybrid als Basis und Allrounder

Die extrem beliebte Cube Touring Serie dient als Plattform für die Cube Touring Hybrid Serien und wird vom Hersteller in der Kategorie „Tour & Sport“ geführt. Hier finden alle Fahrer und Fahrerinnen das passende Bike und die Ausstattungsmerkmale reichen von Einstiegsbike bis Reiserad. Alle Bikes dieser Serie sind mit dem zuverlässigen und extrem sparsamen Bosch Active Plus Motor ausgestattet und kommen wahlweise mit dem 400, oder 500 Wattstunden Akku. Diese Kombination erlaubt unglaubliche Reichweiten, die jeder Tour gerecht werden. Zu einem überschaubaren Preis steht bereits das Cube Touring Hybrid ONE bereit. Ausgestattet mit hochwertigen Shimano Komponenten und allen Anbauteilen, die man von einem Premium-Trekking Bike erwartet, erhält man auch in diesem Preissegment die erwartete Cube Qualität. Die Top-Ausstattung des Cube Touring Hybrid SL lässt Radfahrer-Träume wahr werden! Die Rock Shox Paragon Luftfedergabel mit Goldbeschichtung dämpft auf Mountainbike-Niveau, die Gänge werden elektrisch per Shimano Di:2 durchgeschaltet und die komplette XT Garnitur sorgt für Vortrieb und Verzögerung nach Wunsch. Dazwischen finden sich noch die Varianten Pro und EXC, die jeweils mit einem überragenden Preis-Leistungs-Verhältnis aufwarten. Alle Bikes dieser Serie sind auch optisch gelungen und sehen sportlich-modern aus.

Touren und Trekking als Sport

Der Begriff Kathmandu steht bei Cube wie kaum ein anderes Wort für Trekkingbikes in höchster Perfektion. Als äußerst robust und zuverlässig ist die Serie aus dem konventionellen Bereich bereits bestens bekannt und folgt im E-Bike-Bereich konsequent dieser Ausrichtung. Die Varianten Cube Kathmandu Hybid Pro, EXC und SL decken dabei den gesamten Bedarf gekonnt ab. Alle Bikes gibt es natürlich als Herren- und Damenversion, die Ausstattung Pro zudem noch als Tiefeinsteiger. Alle Bikes dieser Serie sind mit dem kraftvollen Bosch CX Motor ausgestattet und kommen mit dem großen 500 Wattstunden Akku. Das Augenmerk der Entwickler bei Cube, liegt bei dieser Serie auf dem Komfort und der Zuverlässigkeit der verbauten Komponenten. Das Kathmandu Hybrid macht durch seine Ergonomie und Technik Strecken möglich, die zuvor nur mit einem Automobil realisierbar waren. Auch hier kommt das Top-Modell „SL“ mit der elektrischen Shimano Di:2 Schaltung und der goldbeschichteten Rock Shox Paragon Luftfedergabel. Mit einem Gesamtgewicht von 22,9 Kilogramm inklusive aller Anbauteile und der Antriebseinheit, ist dieses Bike ein klares Statement und trotz jeder noch so harten Tour, oder Expedition.

Town Hybrid – wartungsfreie Mobilität

Das Cube Town Hybrid wird von Cube in der Kategorie „Comfort“ geführt. Hier liegt auch der Fokus der Ingenieure, die dem Town eine entsprechende Ergonomie und Technik spendieren. Die schlanken, aber stabilen Rahmensets verleihen diesen Bikes zudem eine elegante und gleichzeitig sportliche Optik. Alle Bikes dieser Serie kommen mit einer extrem wartungsarmen Nabenschaltung und dem äußerst sparsamen Bosch Active Plus Antrieb. Diese Verbindung sorgt für große Reichweiten bei nahezu ausbleibendem Verschleiß. Die meisten Modelle stehen dabei sowohl als Damen-, als auch Tiefeinsteiger zur Verfügung und bieten neben der konventionellen Scheibenbremse auch Modelle mit Rücktritt und Felgenbremse. Die Ausstattungsvarianten „Sport“ verwenden eine Kettenschaltung, die etwas knackigere Schaltvorgänge zulässt und sich für sportive Fahrer, oder sehr bergige Touren empfiehlt. Das Town Hybrid ist der optimale Begleiter für alle, die ihre Mobilität jederzeit zur Verfügung haben möchten. Egal, ob in der Stadt, oder auf dem Land: Das Cube Town Hybrid bringt Sie sicher ans Ziel!

Retro und Lifestyle mit dem Elly Hybrid

Den aktuellen Trend zu Retro-Bikes im Holland-Look, greift Cube gekonnt mit der Elly Hybrid Serie auf. Dabei lässt es sich Cube natürlich nicht nehmen, diese Bikes mit der jeweils aktuellsten Technik auszustatten und grenzt sich so spürbar von vergleichbaren Lifestyle Produkten ab. Die trendigen Farben und liebevollen Details, wie die Retro-Ledersättel und Griffe und cremefarbenen Reifen, garantieren einen stilsicheren Auftritt. Gleichzeitig sind die Bikes absolut auf der Höhe der Technik und mit aktuellen Bosch Antriebs- und Akkukomponenten ausgestattet. Cube unterscheidet dabei die Elly Serie in die Modelle „Ride“ und „Cruise“. Den Namen entsprechend, sind die Cruise Modelle mit einer wartungsarmen Nabenschaltung und die Ride Modelle mit einer sportlichen Kettenschaltung ausgestattet. Die langlebigen Bosch Akkus sorgen zusammen mit dem sparsamen Bosch Active Plus Motor für überragende Reichweiten. Dabei ist es egal, ob Sie sich für das etwas sportlichere Ride, oder das komfortablere Cruise entscheiden – in jedem Fall erhält man ein Design-Highlight, das Moderne und Retro geschickt verbindet!